Offener Kamin? Jetzt nachr√ľsten!

Der offene Kamin ist unsicher, stinkt, qualmt und hat kaum Heizleistung? Sie m√∂chten aber einen effektiven Kamin der den Raum erw√§rmt? Dann ist die Kaminkassette nach Ma√ü genau das richtige f√ľr Sie. Mit der Kaminkassette nach Ma√ü r√ľsten wir Ihren offenen Kamin in nur wenigen Stunden in eine effektive Heizquelle um. Die Kaminkassette von Der Kamindoktor steht einem herk√∂mmlichen Ofen in nichts nach und verbraucht kaum noch Holz.

  • Feinstaubkonform
  • In wenigen Stunden nachger√ľstet
  • Keine Umbauarbeiten notwendig

kaminkassette-vorher-nachher

Kaminkassette in Massarbeit

Kaminkassette individuell an jeden offenen Kamin anpassbar.
Hier sehen Sie eine kleine Auswahl an offenen Kaminen, welche von unserem Meisterfachbetrieb mit Kaminkassetten nachger√ľstet wurden.

Der Kamindoktor stellt sich vor

Mit √ľber 25j√§hriger Erfahrung im Ofenbereich ist unser Meisterfachbetrieb bereits in 2. Generation.
Mit mehreren Standorten und bundesweiter Bearbeitung sind wir als Familienbetrieb f√ľr unsere Kunden im Einsatz.
Wir haben uns als Fachbetrieb auf das Nachr√ľsten offener Kamin mit Kaminkassetten nach Ma√ü und den Austausch vorhandener Kamineins√§tze spezialisiert.
Aber auch individuelle Kamineinsätze und Kaminöfen gehören zu unserem breiten Aufgabenspektrum.

Die Kaminkassette in offenen Kamin einbauen

Kaminkassetten verbessern die gesamte Funktionsweise des offenen Kamins. Das Nachr√ľsten eines offenen Kamins mit Kaminkassetten von ‚Äěder Kamindoktor‚Äú, ist g√ľnstiger im Vergleich zum Austausch der gesamten Kaminanlage. Die Heizleistung wird durch das Einbauen der Kaminkassette je nach Gr√∂√üe auf 5 – 12,5kW erh√∂ht. Auch der Wirkungsgrad bei Kaminkassetten von ‚Äěder Kamindoktor‚Äú haben bis zu 84,1%. Im Vergleich zum offenen Kamin welcher nur ca. 10-15% Wirkungsgrad Leistung in den Wohnraum bringt, haben die Kaminkassetten von ‚Äěder Kamindoktor‚Äú ca. das 8 fache an Heizleistung und sind somit auch vergleichbar mit einem neuen Kamineinsatz oder einem hochwertigen Kaminofen.

Achtung! Nicht jede Kaminkassette von jedem Hersteller hat gleiche Heizleistung oder Pr√ľfwerte. Hier muss bei der Auswahl genau darauf geachtet werden, bei welcher Gr√∂√üe welche Heizleistung und welcher Wirkungsgrad die angebotene Kaminkassette erreicht. Auch bei der Technik und Funktion gibt es gro√üe Unterschiede. Online Kaminkassetten vergleichen lohnt sich nicht nur beim Preis sondern auch das gesamte Serviceangebot und die angebotenen Technik sollte verglichen werden.

Kaminkassette einbauen auf was ist zu achten?

  • Technik der Kaminkassette
  • Funktion der Kaminkassette
  • Heizleistung mit Gr√∂√üenangabe
  • Wirkungsgrad der Kaminkassette
  • Serviceangebot vor Einbau der Kaminkassette
  • Meisterfachbetrieb oder Onlinevertriebszentrale
  • eigene Montageteams
  • Garantiedauer
  • Zusatzleistungen

kaminkassette tunnelkamin

Meisterfachbetrieb in 2. Generation

Seit √ľber 25 Jahren befasst sich unser Familienbetrieb mit dem Nachr√ľsten offener Kamine

Als Premium Hersteller f√ľr Kaminkassetten bieten wir Qualit√§t zu vern√ľnftigen Preisen.


Die Kaminkassette von ‚Äěder Kamindoktor‚Äú ist technisch auf dem neuesten Stand und bietet einzigartige Entwicklungen welche zum Teil von anderen Kaminkassetten¬†Herstellern bzw. Anbietern¬†nicht angeboten werden.

  • stromlose Leistungsautomatik
  • doppelte Scheibenhinterl√ľftung mit zus√§tzlicher Terti√§rluft
  • vierfache Rauchgasf√ľhrung
  • 10 Jahre Garantie auf Material und Funktion
  • 110% Geld zur√ľck Garantie
  • Meisterfachbetrieb
  • garantierte Abnahme durch den Schornsteinfeger (im Diamant Service Paket)

kaminkassette front

Die Kaminkassette Bernstein ist mit einer innovativen und einzigartigen 4-fachen¬†Rauchgasf√ľhrung ausgestattet. Dadurch erh√∂ht sich der Wirkungsgrad von bisher 15% bei offenen Kaminen auf bis zu 84,1% mit einer Kaminkassette.

Stromlose Leistungsautomaten jedoch erh√∂hen den Bedienungskomfort auf ein Maximum. Die √ľber Automatiksteuerung zugef√ľhrte Prim√§r-, Sekund√§r- und Terti√§rluft gew√§hrleistet zu jedem Zeitpunkt die optimale Verbrennungsluftzufuhr in Bezug auf die aufgelegte Menge Holz. Die Leistungsautomaten passen sich jederezeit optimal auf die Brennbed√ľrfnisse an.

  • kleine W√§rmeabgabe durch geringe Holzzufuhr
  • mittlere W√§rmeabgabe um die Balance zwischen Holzzufuhr, W√§rmeabgabe und Verbrennung zu gew√§hrleisten
  • hohe W√§rmeabgabe durch hohe Holzzufuhr f√ľr die schnelle Erw√§rmung des Wohnraums

Die W√§rmeabgabe wird ausschlie√ülich durch die Holzmenge geregelt, nicht √ľber die Luftzufuhr.

Ob eine geringe Holzmenge verbrannt werden soll um weniger Heizleistung zu erzielen, die Balance zwischen Nachlegeintervallen und W√§rmeabgabe gefunden werden soll oder die volle Heizleistung gew√ľnscht wird. Die Kaminkassette Bernstein III von ‚Äěder Kamindoktor‚Äú steuert ganz automatisch die optimale Verbrennungsluft. Eine Bedienung ist kinderleicht.

Wir erstatten Ihnen 110% des Kaufpreises und nehmen die Kaminkassette wieder zur√ľck, wenn die Kaminkassette die auf dem Produktblatt angegeben Heizleistung nicht erf√ľllt.

Die Kaminkassette Bernstein III ist nach DIN 13229 EN gepr√ľft ‚Äď und √ľbertrifft die nach Stufe 2 der Feinstaubverordnung verlangten Pr√ľfwerte und erreicht somit die unbegrenzte Zulassung ohne zus√§tzliche Filternachr√ľstung.

Eine hochhitzebeständige Glaskeramikscheibe schließt die Gefahr von Funkenflug, welche beim offenen Kamin immer existent ist, aus.

Interesse an einer Kaminkassette?

Pfeil

Offener Kamin mit Heizkassette Kamindoktor

schema_heizkassette

Stromlose L√ľftungssteuerung

Engineered in Germany

Beste Qualität dank deutscher Ingenieurskunst.

Pr√ľfzeugnis von einer T√ľv Rheinland - DIN Certco zertifizierten Pr√ľfstelle

Bewusst blieben wir ein “Familienbetrieb“ um kompetente und individuelle
Beratung, Perfektion und Pr√§senz bis √ľber den Einbau der Kaminkassette hinaus f√ľr unsere Kunden zu sichern. Der Besitz der Handwerkskarte bietet Ihnen die Sicherheit eines kompetenten Partners bei der Erf√ľllung Ihrer W√ľnsche.

Kaminkassette mit automatischer Luftf√ľhrung

Die Kaminkassette Bernstein ist mit einer stromlosen Verbrennungsluftsteuerung ausgestattet. Die Kaminkassette bietet optimalen Bedienungskomfort. Die Kaminkassette regelt durch die Leistungsautomatik der Kaminkassette Bernstein III die optimale Menge von Primär-, Sekundär- und Tertiärluft. Somit bleibt die klare Sicht auf das Feuer länger gegeben. Stromlos, wartungsfrei und individuell einstellbar leisten die Automaten ihren intelligenten Beitrag zur Kaminkassette.

Stromlose L√ľftungssteuerung

Vermiculite Platten

mehrfache Umlenker aus Vermiculite


Durch die mehrfachen Umlenker aus Vermiculite wird das Abgas, welches vorher beim offenen Kamin direkt durch den Schornstein gezogen wurde, stark verlangsamt.

Die Abgaswärme bleibt länger im Abgassammler und an den Wärmetauscherrohren der Kaminkassette, sodass genau hier eine Nachverbrennung entstehen kann und der Wirkungsgrad von bisher ca. 15% bei offene Kamine auf nun bis zu 84,1% gesteigert werden kann.

Durch die Erh√∂hung des Wirkungsgrades der Kaminkassette und der verbesserten Abgasf√ľhrung erreichen alle Kaminkassetten von ‚Äěder Kamindoktor‚Äú die gesetzlich geforderten Feinstaubwerte ohne Kaminfilter Nachr√ľstung.

Die Rauchgasumlenkplatten sind √ľber den Feuerraum herausnehmbar, sodass wie vorher beim offenen Kamin das Verbindungsst√ľck der Abgasanlage ges√§ubert werden kann. Die Rauchgasumlenkungen sind so angeordnet, dass diese optisch den Feuerraum nicht einschr√§nken.

Aufgrund des neuesten technischen Fortschrittes wurde zusammen mit dem Pr√ľfinstitut f√ľr Feuerst√§tten eine vierfache Rauchgasf√ľhrung herausgearbeitet. Der Vorteil gegen√ľber einer einfachen oder zweifachen Rauchgasumlenkung liegt auf der Hand: Die Abgase und auch die W√§rme bleiben l√§nger innerhalb der Brennkammer. Das System kommt aus dem Kachelofenbau und ist √§u√üerst effektiv, auch f√ľr Kaminkassetten. Durch das Zusammenspiel der Rauchgasumlenkungen, sowie der intelligenten Verbrennungsluftsteuerung bleibt die W√§rme nun deutlich l√§nger im Feuerraum. Es entsteht zum einen eine sauberere Verbrennung und zum anderen wird deutlich mehr Energie in den Wohnraum abgegeben. Die Flammen sto√üen zwar nicht mehr direkt auf die W√§rmetauscherrohre, jedoch wird dadurch mehr gesunde Strahlungsw√§rme √ľber die Scheibe abgegeben. Des Weiteren werden die W√§rmetauscherrohre durch indirekte W√§rmeaufnahme √ľber das Abgas geschont und bekommen stetig, √ľber die komplette L√§nge der Rohre, W√§rme und nicht nur punktuell √ľber die Flammen. Die Kaminkassette Bernstein III hat nur sehr niedrige Abgastemperaturen von 245¬įC ‚Äď 270¬įC. Ein h√∂here Abgastemperatur bedeutet mehr Abw√§rme im Schornstein und weniger Heizleistung im Wohnraum. Die Umwelt statt seinen Wohnraum zu heizen macht wenig Sinn.

Abgaswegverlängerung

Die Abgase der Kaminkassette werden aufgrund der Abgaswegverl√§ngerung, verlangsamt und es verbrennen deutlich mehr Schadstoffe, als bei offenen Kaminen. Die Verbrennungstechnik von Kaminkasseten von der Kamindoktor ist effizient und die Funktion wird dadurch verbessert. Schadstoffe werden effektiv verbrannt und die Kaminkassetten erf√ľllen alle Bestimmungen bez√ľglich Feinstaub und Emissionen.

Die Kaminkassette dient somit als Heizung und bekommt aufgrund der Abgaswerte die unbegrenzte Zulassung ohne Feinstaubfilter oder Katalysatorennachr√ľstung.

Abgas
Scheibenhinterl√ľftung

doppelte Scheibenhinterl√ľftung und Terti√§rluft

Durch die doppelte Scheibenhinterl√ľftung der Kaminkassetten, sowie der Terti√§rluft, welche zus√§tzlich auf der R√ľckseite Verbrennungsluft in die Brennkammer f√ľhrt, bekommt das Holz, sowie die Glaskeramikscheibe immer die optimale Menge an Frischluft. Die Funktionsweise der Kaminkassetten, mit ihren doppelt gef√ľhrten Kan√§len, erh√∂ht die Leistung und verhindert ein starkes Verru√üen der Scheiben.

schräg gestellte Rundrohre

Die Funktion der Kaminkassetten. Diese sind mit einer einfachen Umluft Technik ausgestattet. Die Kaminkassetten von ‚Äěder Kamindoktor‚Äú arbeiten mit nat√ľrlicher Thermik. Ein Ventilator oder zus√§tzlicher L√ľfter ist nicht notwendig.

Schr√§g gestellte Rundrohre haben den Vorteil, die Tauschfl√§che der W√§rme sowie die Str√∂mungsgeschwindigkeit zu erh√∂hen. Auch die Heizleistung der Kaminkassette wird dadurch erh√∂ht. Es entsteht intensive und schnelle W√§rme und auch die Leistung wird erh√∂ht. Die Revisions√∂ffnung welche vom Schornsteinfeger gefordert ist, ist selbstverst√§ndlich vorhanden. Hier√ľber k√∂nnen die Vermiculite Umlenker entfernt werden, sodass der vorhandene Abgassammler des vorhandenen offenen Kamin auch nachtr√§glich ges√§ubert werden kann.

Die runden Rohre haben ein optimales Gr√∂√üenverh√§ltnis in Bezug auf Str√∂mungswiderstand, Str√∂mungsgeschwindigkeit, Anzahl und Heizleistung. Aufgrund der vierfachen Rauchgasf√ľhrung leisten die runden Rohre nun den optimalen Volumendurchfluss in Bezug auf den Str√∂mungswiderstand f√ľr die zu transportierende Luftmenge. Gr√∂√üere, kleinere oder andersf√∂rmige Rohre w√ľrden in der Kaminkassette Bernstein III entweder einen zu hohen Str√∂mungswiderstand oder zu niedrigen W√§rmeaustausch nach sich ziehen.

Die Flammen sto√üen nun aufgrund der Umlenkplatten nicht mehr direkt auf die W√§rmetauscherrohre. Zeitgleich wird dadurch mehr gesunde Strahlungsw√§rme √ľber die Scheibe abgegeben. Des Weiteren werden die W√§rmetauscherrohre durch indirekte W√§rmeaufnahme √ľber das Abgas geschont und bekommen stetig, √ľber die komplette L√§nge, W√§rme und nicht nur punktuell √ľber die Flammen.

Eine effektive Lösung wurde hier mit dem System der Kaminkassette Bernstein III entwickelt.

Konvektions Rohre
Konvektionskammer Luftstrom

Konvektionskammer Kaminkassette

Die Kaminkassetten sind doppelwandig. Das bedeutet, dass die Luft aus dem Raum optimal genutzt werden kann. Somit kann die Kaminkassette als schnelle Heizung genutzt werden. Zus√§tzlich heizt die Strahlungsw√§rme der Kaminscheibe den Raum, um ein gleichm√§√üiges Verteilen der W√§rme zu gew√§hrleisten und das angenehme Wohlbefinden der W√§rme zu versp√ľren.

herausnehmbare Lamellen

Die Lamellen der Kaminkassetten sind herausnehmbar und somit leicht austauschbar.

Lamellen
R√ľttelrost

R√ľttelrost

Der R√ľttelrost der Kaminkassetten kann offen oder geschlossen gebrannt werden. Die Funktion des R√ľttelrost im Einsatz hei√üt, dass gerade beim Anfeuern der Kaminkassette Holz auf den Rost gelegt wird und ohne das √Ėffnen der Kamint√ľre ung√ľnstig gelegene Holzst√ľcke wieder in eine g√ľnstige Position ger√ľttelt werden k√∂nnen. Der Rost ist aus Guss und h√§lt starke Beanspruchung sowie hohen Temperaturen stand. Gussroste sind f√ľr Schweden√∂fen, Kamineins√§tze, Heizkassetten oder Kaminkassetten sehr gut geeignet und nahezu unverw√ľstlich.

Aschekasten

Die Kaminkassette ist mit einer integrierten Aschenschublade ausgestattet um die angesammelte Asche √ľber die Front herausziehen zu k√∂nnen. Die Asche kann nun unkompliziert und einfach entsorgt werden.

Aschekasten

F√ľr Sparen gibt es keine Ausreden.

G√ľnstig. Effizient. Nachhaltig.
Es gibt viele Gr√ľnde, warum immer mehr Menschen in¬†Ihren offenen Kamin eine Kaminkassette einbauen. √úberzeugen Sie sich selbst.

Wir sind von unseren exklusiven und hochwertigen Produkten √ľberzeugt. Sie haben die M√∂glichkeit Ihren neue Kaminkassette¬†w√§hrend 200 Tagen nach Montagedatum zu testen.

Sollte die Kaminkassette nicht die versprochene Heizleistung liefern, erstatten wir Ihnen 110% des Kaufpreises Р10% mehr als Sie bezahlt haben!

Daher ist eine Bestellung f√ľr Sie als unser Kunde ohne Risiko.

Kamindoktor Garantie
Kaminkehrer

Garantierte Abnahme durch Schornsteinfeger

Wir sind kein Internetvertrieb sondern ein eingetragener Meisterfachbetrieb der sich auf den Einbau von Kaminkassetten nach Maß spezialisiert hat.

Gerade das Thema Brandsicherheit wird von vielen Betrieben nur angesprochen, jedoch nicht ausgef√ľhrt.

Aufgrund unserer Expertise im Nachr√ľsten offener Kamine, bieten wir alle diesbez√ľglich notwendigen Arbeiten an und d√ľrfen diese auch ausf√ľhren. Aus diesem Grund k√∂nnen wir Ihnen die Abnahme durch den zust√§ndigen Bezirksschornsteinfegermeister garantieren.

Bundesweite Auftragsbearbeitung

Bundesweite Auftragsbearbeitung

Aufgrund der hohen Nachfrage haben wir mehrere Kaminausstellungen sowie Vertriebsmitarbeiter welche sich um das ganze Bundesgebiet k√ľmmern. Anfragen werden von unserer Zentrale aus bundesweit bearbeitet und auch mehrere Montageteams sind deutschlandweit f√ľr Sie im Einsatz. So k√∂nnen wir einen exklusiven Service anbieten¬†

keine Baustelle

keine Umbauarbeiten notwendig

Kaminkassetten von ‚ÄěDer Kamindoktor‚Äú sind absolute Ma√üarbeit. Die offenen Kamine werden fachgerecht ausgemessen und die Kaminkassette wird exakt nach der Vorgabe des offenen Kamins hergestellt. Diese Kamineins√§tze werden nur noch in die vorhandene Kamin√∂ffnung geschoben. Ein Neuanschluss oder Umbauarbeiten sind nicht notwendig da das vorhandene Abgassystem weiterhin genutzt wird. Somit hat man innerhalb weniger Stunden seinen offenen Kamin in einen Heizkamin ohne Umbau nachger√ľstet.

Interesse an einer Kaminkassette?

Pfeil

Die Montage der Kaminkassette

Als Meisterfachbetrieb mit der Spezialisierung auf das Nachr√ľsten offener Kamine mit Kaminkassetten, wissen wir genau auf was wir achten m√ľssen.
Saubere, schnelle und effiziente Montagearbeiten bei unserem Kunden vor Ort sind der Schl√ľssel zum Erfolg. Ohne Schmutz beim Einbau der Kaminkassette wird der offene Kamin innerhalb weniger Stunden zu einer echten W√§rmequelle nachger√ľstet.
Und das ganze nat√ľrlich komplett Feinstaubkonform.

Die Werkstatt der Kaminkassette

In der Werkstatt werden die Kaminkassetten individuell nach Kundenwunsch hergestellt. Maßarbeit und Präzision gehören zur Selbstverständlichkeit.
F√ľr individuelle Qualit√§t mit hohen Anspr√ľchen stehen wir mit unserem Namen.

Offener Kamin – Die tickende Zeitbombe im Eigenheim

Zunehmende Heizkosten und ein erh√∂hter W√§rmebedarf lassen Kaminbesitzer umdenken. In den 70er und 80er Jahren war es ‚ÄěIn‚Äú
einen offenen Kamin zu besitzen, wohingegen heute die Funktionalität und der Komfort im Vordergrund stehen.

Ein offenes Feuer bietet zwar ein romantisches Ambiente, weißt aber sehr viele Nachteile in Bezug auf Handhabung, Holzverbrauch, Wärmeleistung, Geruchsbelästigung, usw. auf.

Deshalb ruŐąsten immer mehr Kaminbesitzer ihren vorhandenen offenen Kamin in eine effektive W√§rmequelle um.

FuŐąr Ihren offenen Kamin hei√üt das nicht zwingend Abschied nehmen. Ein kompletter Abriss des offenen Kamins ist zwar eine M√∂glichkeit, sollte aber erst nach PruŐąfung aller M√∂glichkeiten in Erw√§gung gezogen werden. In diesem Ratgeber finden Sie verschiedene Herangehensweisen und M√∂glichkeiten sowie viele nuŐątzliche Expertentipps.




Kaminkassette_E-Book

Vorteile einer Kaminkassette

Mit dem Kauf einer Kaminkassette nach Ma√ü kann der offene Kamin ohne gro√üe Umbauarbeiten saniert und neu gestaltet werden. Die Kosten f√ľr eine Kaminkassette sind √ľberschaubar. Aufgrund der Vielfalt an¬†Gestaltungsm√∂glichkeiten des offenen Kamin kann der vorhandene Kamin mit neuem Glanz versehen werden. Somit hat man innerhalb weniger Stunden seinen offenen Kamin in einen Heizkamin ohne Umbau nachger√ľstet.

  • Wirkungsgrad bis zu 84,1%
  • geringer Holzverbrauch durch automatisch regulierten Abrannd
  • stromlose automatische Luftsteuerung – kinderleichte Bedienung
  • kein Funkenflug – Brandgefahr gebannt – Feuer hinter Glas und selbstschlie√üender T√ľr
  • Keramikscheibe hinterl√ľftet ‚Äď Ambiente des offenen Feuers bleibt erhalten
  • keine Zugprobleme mehr
  • keine Geruchsbel√§stigung im Raum
  • Fertigung nach Ma√ü – kein aufwendiger, teurer Umbau des offenen Kamins notwendig
  • kein Schmutz beim Umbau
  • Energiekostenersparnis



kaminkassette-broschuere-tunnel

Der Kamindoktor РKaminkassetten und Kamineinsätze

Gerade in der heutigen Zeit ist es wichtiger denn je zukunftsorientierte L√∂sungen in seine eigenen vier W√§nde zu integrieren. Wir als Hersteller von Premium Kaminkassetten bieten beste Qualit√§t zu vern√ľnftigen Preisen. Als Familienbetrieb in zweiter Generation arbeiten wir mit fortschrittlichsten Mitteln, um kompetente und individuelle Beratung f√ľr den Kunden zu sichern.

Kaminkassetten zum Nachr√ľsten offener Kamine und Kamineins√§tze zum Austausch vorhandener Kamine sind unsere Leidenschaft. Als Ausbildungsbetrieb f√∂rdern wir junges Personal, sodass auch die Zukunft dieser Firmenphilosophie gesichert ist.

Profitieren auch Sie von der Professionalit√§t eines kompetenten Partners bei der Erf√ľllung Ihres Wohntraums.

Kundenbewertungen

Wir sind auf der Suche nach einem neuen Kamineinsatz auf den Kamindoktor gesto√üen und haben es nicht bereut, den Einsatz von diesem austauschen zu lassen. Vom ersten Moment an f√ľhlten wir uns gut beraten und betreut. Jetzt haben wir den Kamineinsatz seit einigen Wochen in Betrieb und ich mu√ü sagen, wir haben schon schlechtere Entscheidungen getroffen. Der Einsatz sieht richtig toll aus und heizt wie verr√ľckt. Wir brauchen wesentlich weniger Holz und es bleibt kaum Asche √ľbrig. Alles in Allem sind wir mehr als zufrieden und k√∂nnen uns nur nochmal f√ľr den guten Service und die gute Arbeit bedanken.

Johanna Stier/Oskar Just aus Erlenbach/Main

Preise

Gerne w√ľrden wir hier eine einfache verst√§ndliche Preisliste f√ľr die Kosten und Preise der Kaminkassette nach Ma√ü ver√∂ffentlichen. Leider ist dies ohne weiteres nicht m√∂glich, da der exakte Preis f√ľr eine Heizkassette von Gr√∂√üe. form und Variante abh√§ngig ist.

Fordern Sie jetzt Ihr Angebot an.

Wir k√ľmmern uns umgehend um Sie und der Umbau kann beginnen.

Ihr Angebot ist schon fast bei Ihnen.

* Ihre Persönlichen Daten sind bei uns in sicheren Händen.
Lesen Sie mehr dar√ľber in unseren Datenschutzbedingungen.

So funktionieren Kaminkassetten!

Die Kaminkassetten sind von der Funktionsweise etwas anders als ein Kamin oder Schwedenofen.

Da Kaminkassetten von ‚Äěder Kamindoktor‚Äú nach Ma√ü gefertigt werden und keinen Abgassammler und keine Stellf√ľ√üe haben und auch die W√§rme direkt in den Wohnraum bringen m√ľssen, unterscheidet sich die Funktion in einigen Details.

Kaminkassetten werden mit Holz oder Braunkohlenbriketts geheizt. Die W√§rme wird prim√§r √ľber die Kaminglasscheiben direkt als Strahlungsw√§rme in den Wohnraum geleitet.

Zus√§tzlich haben die Kaminkassetten von ‚Äěder Kamindoktor‚Äú eine eigenst√§ndige Konvektionskammer, in welcher Raumluft umgew√§lzt und erw√§rmt wird. Dieses Prinzip funktioniert √§hnlich, wie bei einer Heizung bzw. einem Heizk√∂rper. Bei einer Heizung wird Luft unterhalb des Heizk√∂rpers angesogen, zwischen den Lamellen erw√§rmt und oberhalb des Heizk√∂rpers als warme Luft in den Wohnraum abgegeben.

Die Kaminkassetten nutzen hierzu um die Brennkammer herum die doppelwandige Konvektionskammer, sowie oberhalb der Brennkammer schräg gestellte Rohre und mehrfache Rauchgasumlenkungen, um die Abgaswärme länger innerhalb der Konvektionskammer zu halten. Dadurch wird die Konvektionskammer heißer, die Wärmetauscherrohre haben höhere Temperaturen und aus diesem Grund wird deutlich mehr Wärme in den Wohnraum abgegeben.

Die Kaminkassetten sollen W√§rme direkt nach vorne in den Wohnraum bringen. Eine Strahlung zu den Seiten, nach hinten oder oben ist nicht erw√ľnscht. Die Kaminkassetten sollen den Wohnraum erw√§rmen und nicht das angrenzende Mauerwerk oder R√ľckw√§nde.

Der Kaminofen beispielsweise steht frei im Raum und hat die M√∂glichkeit in alle Richtungen W√§rme abzustrahlen. Dies ist bei Kaminkassetten, welche in offene Kamine eingebaut werden nicht vorteilhaft. Aus diesem Grund sind¬†Kaminkassetten von ‚Äěder Kamindoktor‚Äú mit einer speziellen Brennraumauskleidung ausgestattet, welche die W√§rme nochmal zur√ľck in den Feuerraum reflektieren und dadurch eine gr√∂√üere Leistung erreichen.

Wof√ľr werden¬†Kaminkassetten gebraucht?

Die Kaminkassette ist zum Nachr√ľsten offener Kamine geeignet. Mit einer Kaminkassette nach Ma√ü wird der offene Kamin g√ľnstig in eine effektive und wirkungsvolle Heizquelle ohne gro√üe Umbauarbeiten, verwandelt.

Durch die Heizleistung und den hohen Wirkungsgrad ist die Kaminkassette von der Kamindoktor vergleichbar mit einer hochwertigen neuen Kaminanlage ohne, dass große Umbauarbeiten im Haus notwendig werden.

Ein Abriss des offenen Kamin ist nicht notwendig. Viele Ofenbauer raten zwar dazu, den offenen Kamin komplett zu entfernen und etwas komplett Neues aufzustellen. Jedoch wird hier der Einfachheit halber zu etwas geraten was nicht immer die optimale L√∂sung bietet. Der Ofenbauer beispielsweise hat in der Regel Kaminkassetten nach Ma√ü nicht im Angebot und hat sich nicht auf diese spezialisiert. Er baut neue Kachel√∂fen auf, welche das 3-5 fache einer Kaminkassette kosten. Hier braucht der Ofenbauer nur ein Bruchteil der Auftr√§ge, als wenn er Kaminkassetten anbieten w√ľrde.

Die richtigen Kaminkassetten finden

Wie bereits weiter oben beschrieben ist Kaminkassette nicht gleich Kaminkassette. Man sollte nicht nur den Preis, sondern auch die Anforderungen an sich selbst pr√ľfen. Geht es um Sicherheit, Heizleistung und Wirkungsgrad so sollte auf eine billige Kaminkassette verzichtet werden. Diese haben meist deutlich weniger Technik verbaut, es wird weniger Service geboten und auch die Garantiedauer liegt deutlich unterhalb hochwertigerer Ger√§te.

Von Experten werden nur Kaminkassetten empfohlen, welche einen Wirkungsgrad von deutlich √ľber 80% haben und nach Ma√ü gefertigt werden. Achtung auch hier sollte darauf geachtet, dass es sich um einen Meisterfachbetrieb handelt, welcher sich auf Kaminkassetten spezialisiert hat und alle Arbeiten auch in Bezug auf Brandschutz durchf√ľhren darf. Wenn die Kaminanlage den Brandschutzbestimmungen nicht mehr entspricht, da eine Nachr√ľstung mit einer Kaminkassette eine √Ąnderung der Feuerst√§tte ist, kann es durchaus sein, dass zwar grunds√§tzlich eine Kaminkassette nachger√ľstet werden kann, jedoch die Kaminanlage nicht mehr zwingend Betriebssicher ist und es zu einem Brand kommen kann. Um die Brandsicherheit zu gew√§hrleisten ist zwingend davon abzuraten einen reinen Onlineh√§ndler mit der Ausf√ľhrung einer Kaminkassette zu beauftragen, da nur ein Meisterfachbetrieb alle notwendigen Bestimmungen in Bezug auf Brandschutz erf√ľllen kann. Aus diesem Grund empfiehlt es sich immer einen Experten die Arbeiten durchf√ľhren zu lassen, der sich auf seinem Gebiet zu 100% auskennt.

Je h√∂her der Wirkungsgrad einer Kaminkassette desto effektiver wird W√§rme erzeugt und desto geringer ist auch der Holzverbrauch. Dadurch sorgt der Einsatz f√ľr eine bessere Nutzung der W√§rme und tr√§gt¬†sp√ľrbar dazu bei, die Heizkosten zu reduzieren und somit bares Geld zu sparen.

Was ist eine Kaminkassette √ľberhaupt?

Eine Kaminkassette von ‚Äěder Kamindoktor‚Äú ist √§hnlich wie ein Kamineinsatz zu sehen. Ein Kamineinsatz wird in Serie produziert, steht auf Stellf√ľ√üen und hat einen eigenen Abgassammler. Somit ist ein Kamineinsatz nicht geeignet zum Nachr√ľsten eines offenen Kamins. Die Kaminkassette wird nach dem Ma√ü des offenen Kamin hergestellt und beschr√§nkt sich auf das wesentliche Teil, welches notwendig ist um eine Heizleistung zu erreichen. Die Brennzelle selbst. Die Kaminkassette kommt ohne F√ľ√üe und ohne Abgassammler. Das ist auch nicht notwendig, da der offene Kamin genau diese Dinge bereits besitzt. Somit wird die Kaminkassette einfach in die vorhandene Kamin√∂ffnung geschoben. Der offene Kamin besitzt bereits einen Schamotteboden, auf den die Kaminkassette lediglich gestellt wird. Der vorhandene Abgassammler des offenen Kamin wird weiterhin genutzt. Die Abgase werden in das vorhandene Abgassystem geleitet und somit ist ein neuer Rohranschluss nicht notwendig. Selbstverst√§ndlich wird die Brennkammer zum Raum hin abgedichtet sodass keine Abgase in den Wohnraum gelangen k√∂nnen. Der Spalt, welcher zwischen Kaminkassette und vorhandenen offenen Kamin nach dem einschieben der Kaminkassette vorhanden ist, wird mit Mineralwolle ‚Äěausgestopft‚Äú, sodass keine Falschluft mit durch den Kamin geht. F√ľr die bessere Optik wird bei Natursteinen zus√§tzlich ein Glaskeramikfaserband vorgesetzt oder es wird ein Blendrahmen bei glatter Oberfl√§che angebracht.

Frage:
Erreicht die Kaminkassette Bernstein III die gesetzlichen Anforderungen, sowie die Grenzwerte bez√ľglich Feinstaub und Wirkungsgrad nach der 1. BImSchV Stufe 1 + 2 (Feinstaubverordnung in Deutschland)

Antwort:

Die Kaminkassette Bernstein II wurde im Jahr 2011 von der RWE Feuerst√§ttenpr√ľfstellte in Frechen gepr√ľft und unterschritt zu diesem Zeitpunkt die gesetzlich geforderten Pr√ľfwerte der BImSchV Stufe 2 in Bezug auf Feinstaub und Emissionen welche ab 2015 gefordert waren.
Die Kaminkassette Bernstein III wurde im Jahr 2016 von einer „T√úV Rheinland – Din Certco“ zertifizierten Pr√ľfst√§tte gepr√ľft um Verbesserungen bez√ľglich Technik, Scheibensp√ľlung und Wirkungsgrades zu erreichen.

Die Kaminkassette Bernstein III hat eine Heizleistung je nach Größe zwischen 5 Р12,5kW und einen Wirkungsgrad von bis zu 84,1%.

Aufgrund der erreichten Pr√ľfwerte darf die Kaminkassette Bernstein III ohne Feinstaubfilter und Katalysator betrieben werden. Die Kaminkassette ist unbegrenzt zugelassen.

Frage:
Welche Heizleistung erreicht die Kaminkassette Bernstein III und welche Raumgröße lässt sich damit beheizen?

Antwort:
Die Kaminkassette Bernstein III wurde von einer „T√ľv Rheinland – DIN Certco“ zertifizierten Pr√ľfstelle in 5 verschiedenen Gr√∂√üen gepr√ľft.

Die ermittelten Pr√ľfwerte finden sie in der Gr√∂√üentabelle

Wir garantieren die Heizleistung unserer Kaminkassetten mit einer 110% Geld zur√ľck Garantie

kW Gr√∂√üe in ¬≠mm Breite x ¬≠H√∂he x Tie¬≠fe Raumheizver¬≠m√∂gen un¬≠g√ľnstig in m3 Raumheizver¬≠m√∂gen g√ľnstig in¬≠ m3
5 550 x 400 x 350 36 88
6,5 600 x 450 x 400 53 131
8 700 x 500 x 450 71 182
10 750 x 550 x 500 96 190
12,5 900 x 600 x 500 128 195

Frage:
Die Kaminkassette hat sehr viele Vorteile. Welche Nachteile hat die Kaminkassette?

Antwort:
Kaminkassetten verf√ľgen √ľber keine Speicherw√§rme, wie man es von Kachel√∂fen oder Speicherkaminanlagen kennt. Die Vermiculiteauskleidung des Feuerraums speichern zwar f√ľr ca 2 Stunden W√§rme jedoch ist dies nicht mit einem Kachelofen und einer Speichermasse von 1000kg vergleichbar.

Aufgrund der Tatsache, dass die Kaminkassette keine Speichermasse hat, erzeugt die Kaminkassette innerhalb weniger Minuten hohe Wärme und erwärmt umgehend den Raum. Ein Kachelofen braucht demnach erst mehrere Stunden Anlaufzeit bis dieser Betriebstemperatur erreicht hat.

Dies ist gleichzeitig ein Vorteil der Kaminkassette, da wenn W√§rme gebraucht wird auch schnelle W√§rme erreicht werden kann. Gerade in der √úbergangszeit wenn es tags√ľber warm drau√üen ist und Abends schnell abk√ľhlt, kann die Kaminkassette die Raumtemperatur auf ein angenehmes Wohlbefinden erh√∂hen ohne die Heizk√∂rper aufdrehen zu m√ľssen.

Frage:
Muss der Schornsteinfeger die Anlage abnehmen?

Antwort:

Ja. Der Schornsteinfeger muss die Kaminkassette vor Inbetriebnahme abnehmen und die Betriebssicherheit bescheinigen.

Der Kamindoktor als Meisterfachbetrieb kann die Abnahme durch den Schornsteinfeger garantieren, wenn alle notwendigen Arbeiten durchgef√ľhrt wurden.

Der Schornsteinfeger muss aufgrund der Landesbauordnung sp√§testens 10 Tage vor Baubeginn √ľber den Einbau einer Kaminkassette informiert werden.
Dies allein reicht aber nicht aus um die Anlage abzunehmen, auch wenn dies erledigt wurde.

Es sind weitaus mehr Unterlagen erforderlich.

Das Zusatzblatt ‚Äětechnische Angabe √ľber Feuerungsanlagen‚Äú muss eingereicht werden. Dies ist ein Formular welches vom Meisterfachbetrieb ausgef√ľllt werden muss. Es gibt verschiedene Formulare f√ľr verschiedene Bundesl√§nder.

Nach der Montage muss zusätzlich noch eine Fachunternehmererklärung ausgestellt werden, welche nur ein Meisterfachbetrieb erstellen darf. Hier wird der evtl. anfallende Brandschutz und die Betriebssicherheit seitens des Ofenbauers gewährleistet.

Der Schornsteinfeger √ľberpr√ľft die aufgestellte Anlage sowie die Fachunternehmererkl√§rung des Meisterfachbetrieb. Stimmen alle Angaben mit der Durchf√ľhrung √ľberein, so steht der Abnahme der Kaminkassette nichts im Weg.

Frage:
Wie wird die Kaminkassette Bernstein III an den Schornstein angeschlossen?

Antwort:

Die Kaminkassette wird nicht direkt an den vorhandenen Abgassammler angeschlossen. Die Kaminkassette wird ma√ügenau an die vorhanden √Ėffnung des offenen Kamins angepasst. Es bleibt ein Spalt von ca. 1cm auf jeder Seite. Dieser dient als Dehnungsfuge der Kaminkassette sowie zum Abdichten. Das bedeutet, dass die Abgase nach wie vor, wie beim offenen Kamin in das vorhandene Abgassystem abziehen und keine Chance haben in den Wohnraum zu gelangen. Ein aufw√§ndiger Abriss oder Neuanschluss mit Kaminrohr ist deshalb nicht notwendig.

Sollte eine Absperrklappe in ihrem offenen Kamin vorhanden sein muss diese entfernt werden. Wenn die Kaminkassette eingebaut ist, kommt man an diese Klappe nicht mehr ran und im ung√ľnstigsten Fall kann diese zuklappen. Beim Zuklappen der Klappe k√∂nnen die Rauchgase nicht mehr durch den Schornstein abziehen und es w√ľrde Abgas in den Wohnraum gedr√ľckt werden. Aus diesem Grund muss die Klappe immer entfernt werden au√üer diese ist von au√üen verstellbar und kann arretiert werden.

Frage:

Zwischen der Kaminkassette und dem Mauerwerk entsteht eine Dehnungsfuge und Abdichtfuge. Wie wird diese verkleidet?

Antwort:

Die Fuge zwischen Kaminkassette und Mauerwerk ist notwendig um die Abdichtung der Rauchgase zum Raum hin zu gewährleisten.

Um die Fuge optisch schön gestalten zu können gibt es 2 Möglichkeiten:kamineinsatz-glatt

1.Bei glatten Oberfl√§chen und einem b√ľndigen Einbau der Kaminkassette zum bestehenden Mauerwerk empfiehlt es sich mit sogenannten Blendrahmen zu arbeiten.

kaminkassete-naturstein

 

 

 

2.Bei Naturstein oder unebenen Oberflächen empfiehlt es sich die Kaminkassette etwas nach innen versetzt zu montieren und eine elastische Kamindichtschnur als Schattenfuge anzubringen. Die Kamindichtschnur hat die gleiche Farbe wie die Kaminkassette und kompensiert Unebenheiten im Mauerwerk und passt sich den Gegebenheiten perfekt an.

Frage:
Welches Paket ist das richtige f√ľr mich? Soll ich den Einbau selbst durchf√ľhren oder lass ich dies lieber einen Meisterfachbetrieb durchf√ľhren?

Antwort:

Basis:
Sollten Sie kein ausgebildeter Handwerker sein, raten wir dringend vom Selbstaufma√ü und der Selbstmontage ab. Hier kann es zu fatalen Fehlern kommen. Passt die Kaminkassette nur um wenige cm nicht, so sind schnell sehr gro√üe Umbauarbeiten notwendig. Auch die Montage sollte von erfahrenem Personal durchgef√ľhrt werden, die auch die richtigen Ger√§tschaften zum Transport der Kaminkassette haben. Das Basis Paket wurde urspr√ľnglich ins Leben gerufen um auch erfahrenen Handwerkern welche gerne alles selber machen, die M√∂glichkeit zu bieten sich eine komplett individuell angefertigte Kaminkassette selbst zu montieren

Bei Selbstmontage ist zu beachten, dass es keine Garantie sondern ausschließlich gesetzliche Gewährleistung gibt.

Basis Plus:

Dieses Paket kann von unseren Kunden gew√§hlt werden, wenn diese bereits eine ausdr√ľckliche und schriftliche Genehmigung des Schornsteinfegers vorliegen haben und auch f√ľr die Abnahme keine Fachunternehmererkl√§rung notwendig ist.

Aufma√ü, Lieferung und Montage wird von unserem Personal durchgef√ľhrt.

Diamant Paket:

Das Diamant Paket ist eine zus√§tzliche Serviceleistung von „Der Kamindoktor“.

In unserem Rundum-Sorglos Paket k√∂nnen alle Aufgaben bez√ľglich Kaminkehrer, Aufma√ü, Brandschutz und der Montage angeboten werden.

Wir k√ľmmern uns im Vorfeld, dass alle notwendigen Unterlagen dem Schornsteinfeger vorliegen. Wir nehmen das exakte Aufma√ü und bauen dann die Kaminkassette fachgerecht ein. Der Brandschutz wird bei der Montage √ľberpr√ľft und gegebenenfalls nach Aufwand wieder hergestellt. Nach der fachgerechten Montage wird eine Fachunternehmererkl√§rung ausgestellt und wir garantieren Ihnen die Abnahmen durch den Bezirksschornsteinfegermeister. Dadurch m√ľssen Sie sich zu keinem Augenblick sorgen machen. Sie m√ľssen lediglich ausreichend Holz zur Montage vorr√§tig haben, sodass ein Probefeuer und Ersteineinweisung durch unser ausgebildetes Personal durchgef√ľhrt werden kann.

Bitte beachten Sie die Ihnen mitgeschickte Anlage Leistungen und Sicherheit, welche Sie auch unter der Rubrik Downloads finden.

Frage:
Sollte die Kaminkassette lieber eine doppelfl√ľgelige oder einfl√ľgelige T√ľr haben?

Antwort:

Die einfl√ľgelige T√ľr ist in jedem Fall bis zu einer Breite von 100cm zu empfehlen. Hier haben Sie zu jederzeit klare Sicht aufs Feuer und k√∂nnen das Flammenbild immer optimal sehen. Eine zweifl√ľgelige T√ľr sollte nur √ľber 100cm Breite genommen werden, da aufgrund des hohen Gewichts die T√ľre mit der Zeit durchh√§ngen k√∂nnte.
Die Angst, dass eine einfl√ľgelige T√ľr zu weit in den Wohnraum ragen k√∂nnte, ist unbegr√ľndet. Die T√ľr wird lediglich zum Feuer anmachen, Holz nachlegen oder zum Scheibe reinigen ge√∂ffnet. In allen F√§llen ist eine Person direkt an der T√ľre. Zu jedem anderen Zeitpunkt ist die T√ľre geschlossen.

Frage:
Was ist der Unterschied zwischen Bauart 1 oder Bauart 2 und was bedeutet dies √ľberhaupt?

Antwort:
Der Unterschied zwischen Bauart 1 und Bauart 2 ist die Betriebsweise des Kamins.

Kamine mit Bauart 1 haben eine selbstschlie√üende T√ľr und sind f√ľr die Mehrfachbelegung des Schornsteines zugelassen. Mehrfachbelegung des Schornsteins bedeutet, dass Sie bis zu 3 Feuerst√§tten an einen Schornstein anschlie√üen k√∂nnen.

Kamine der Bauart 2 k√∂nnen sowohl offen als auch geschlossen betrieben werden. Hier gelten besondere Vorschriften f√ľr die Verbrennungsluftversorgung. Au√üerdem sind Kamine der Bauart 2 von einer Mehrfachbelegung des Schornsteins ausgeschlossen.

Kaminkassetten sind heutzutage nur noch mit Bauart 1 zugelassen. Hier ist eine selbstschlie√üende T√ľr Pflicht und wird demnach als geschlossene Feuerst√§tte gelistet. Bei Bauart 2 w√§re die Kaminkassette ohne selbstschlie√üende T√ľre gleich zu behandeln wie ein offener Kamin. Da jedoch durch die Montage einer Kaminkassette eine Neuabnahme nach den aktuellen Vorschriften Pflicht ist, kann nur eine Kaminkassette mit Bauart 1 zugelassen werden.

Frage:
Sollte ich meine Kaminkassette mit einem zusätzlichen Ventilator ausgestattet werden?

Antwort:

Bildschirmfoto 2016-05-04 um 08.45.01F√ľr die Kaminkassette Bernstein III ist kein Ventilator vorgesehen, da aufgrund der nat√ľrlichen Thermik und der ausgekl√ľgelten Technik kein Ventilator notwendig ist. Der Ventilator w√ľrde zwar die angesaugte Luft beschleunigen aber gleichzeitig die abzugebende Konvektionsluft deutlich k√ľhler ausstr√∂men lassen.

Es gibt keinen hochwertigen Ofen und Kamineinsatz der mit zusätzlichen Ventilatoren ausgestattet wird.

 

Bildschirmfoto 2016-05-04 um 08.39.33Beispielsweise wird ein Ventilator im Sommer genutzt um die Raumluft zu beschleunigen. Diese k√ľhlt dadurch ab.

Ein Ventilator bringt nicht mehr Heizleistung wie zum bsp. ein Turbolader beim KFZ.

Ventilatoren im Kamineinsatz sind nur dann notwendig, wenn die nat√ľrliche Thermik nicht ausreicht und die Konstruktion eine nat√ľrliche Thermik nicht unterst√ľtzt.

Des Weiteren hat ein Ventilator weitere Nachteile:Bildschirmfoto 2016-05-04 um 08.29.48

  • hoher Ger√§uschpegel (wird mit den Jahren lauter)
  • geringere Scheibenh√∂he aufgrund des hohen Platzbedarf
  • zus√§tzliche Kosten
  • Stromanschluss (Kaminkassette nicht nutzbar bei Stromausfall)
  • Reinigungsaufwand
  • sehr hohe Staubverwirbelung

Frage:

Warum gibt es verschiedene Brennraumauskleidungen und wo ist der Unterschied?

Antwort:Bildschirmfoto 2016-05-04 um 08.33.09
Zuerst einmal ist anzumerken, dass Skamol der Hersteller von Vermiculiteplatten ist und Vermiculite als D√§mmstoff im Kaminbereich verwendet wird. Diesen gibt es in verschiedenen St√§rken und Sch√ľttdichten (375k/m3, 600kg/m3 und 700kg/m3)

Bildschirmfoto 2016-05-04 um 08.40.34Schamotteplatten speichern zwar die W√§rme, entziehen aber dem Feuer von Anfang an die W√§rme. Schamotte ist sehr sto√üempfindlich und wird mit der Zeit por√∂s. Es kann zu Rissen bis hin zum Abplatzen einzelner St√ľcke kommen.

Gussplatten leiten die W√§rme direkt in die R√ľck- und Seitenw√§nde der Kaminkassette weiter. Auch die Au√üenwand der Kaminkassette wird demnach deutlich w√§rmer und es geht Bildschirmfoto 2016-05-04 um 08.40.54W√§rme in das vorhandene Mauerwerk verloren.

Der Hauptwärmeaustausch bei einer Kaminkassette befindet sich direkt oberhalb der Brennkammer, da hier die höchste Temperatur erreicht wird und die Flammen des Feuers sich in diesem Bereich befinden. Auch die Wärmetauscherrohre sind oberhalb der Kaminkassette angeordnet.

Bildschirmfoto 2016-04-21 um 15.25.20Demnach ist es sinnvoll die Kaminkassettenauskleidung aus Vermiculite zu wählen.

Hier wird keine Energie an die R√ľck- und Seitenw√§nde verloren. Das Feuer verbrennt deutlich hei√üer und effektiver. Der Brennraum ist heller und man hat eine bessere Sicht auf das Feuer.
Die Brennkammer der Kaminkassette Bernstein III ist mit 30mm Vermiculite ausgekleidet, welche in h√∂chster G√ľte und 700kg/m3 Sch√ľttdichte/trocken hergestellt wurde.

Frage:
Wie lange hat die Kaminkassette Bernstein III Garantie?

Antwort:

Die Kaminkassette Bernstein III hat eine 10 jährige Garantie auf Material und Funktion. Ausgenommen unsachgemäße Behandlung und Skamol.

Frage:

Im Internet kursiert das Ger√ľcht, dass es einen Hersteller mit 10j√§hriger Garantie gibt und dieser bereits mehrfach Insolvenz angemeldet hat. Muss ich mir beim Kamindoktor Sorgen machen?

Antwort:

Das mag wohl richtig sein betrifft aber einen Mitbewerber aus dem Norden.
Wir sind seit √ľber 20 Jahren ein Familienunternehmen in der 2. Generation und schuldenfrei am Markt.

Frage:
Ich habe ein Angebot einer Kaminkassette mit 6 Jahren Garantie in dem alle Verschleißteile inkludiert sind?

Antwort:

Bei genauer Recherche √ľber diese Kaminkassette stellen Sie fest, dass zwar Verschlei√üteile in der 6j√§hrigen Garantie beinhaltet sind, aber dennoch die Skamolauskleidung nur 20mm stark ist und diese aus der Garantie ausgenommen wurde.

Wir geben 10 Jahre Garantie auf Material und Funktion und nutzen dar√ľber hinaus 30mm starke Vermiculiteplatten h√∂chster G√ľte und Verarbeitung (700kg/m3), um die Langlebigkeit nochmals zu erh√∂hen.

Frage:
Sollte ich eine Kaminkassette mit automatische Luftsteuerung oder eine Kaminkassette mit manueller Steuerung auswählen?

Antwort:

Bei manueller Bedienung der Kaminkassette kann nicht immer die richtige Einstellung gefunden werden. W√§hrend des Brennvorgangs ist je nach Abbrandfortschrittes des Holzes immer eine andere Luftmenge notwendig. Somit kann bei einem manuellen Einstellen der Verbrennungsluft nicht immer die optimale Luftmenge f√ľr den jeweiligen Brennvorgang eingestellt werden ohne st√§ndig nachjustieren zu m√ľssen.

Stromlose Leistungsautomaten jedoch erh√∂hen den Bedienungskomfort auf ein Maximum. Die √ľber Automatiksteuerung zugef√ľhrte Prim√§r-, Sekund√§r- und Terti√§rluft gew√§hrleistet zu jedem Zeitpunkt die optimale Verbrennungsluftzufuhr in Bezug auf die aufgelegte Menge Holz.

  • kleine W√§rmeabgabe durch geringe Holzzufuhr
  • mittlere W√§rmeabgabe um die Balance zwischen Holzzufuhr, W√§rmeabgabe und Verbrennung zu gew√§hrleisten
  • hohe W√§rmeabgabe durch hohe Holzzufuhr f√ľr die schnelle Erw√§rmung des Wohnraums

Ob eine geringe Holzmenge verbrannt werden soll um weniger Heizleistung zu erzielen, die Balance zwischen Nachlegeintervallen und W√§rmeabgabe gefunden werden soll oder die volle Heizleistung gew√ľnscht wird. Die Kaminkassette Bernstein III von ‚Äěder Kamindoktor‚Äú steuert ganz automatisch die optimale Verbrennungsluft. Eine Bedienung ist kinderleicht.

Die W√§rmeabgabe wird ausschlie√ülich durch die Holzmenge geregelt, nicht √ľber die Luftzufuhr.

Frage:
Ist mein Holzbalken gefährlich?

Antwort:

Kaminkassetten Einbau / AustauschEin evtl. Holzbalken √ľberhalb des Kamins muss rundherum 1cm hinterf√ľlltet sein. Es muss eine mindestens 10cm hohe Steinreihe als Sturz vorhanden sein, sodass die, die vom Mauerwerk und der Kaminsch√ľrze abgegebene Bildschirmfoto 2016-05-04 um 08.55.19W√§rme kontinuierlich durch die um das Holz zirkulierende Luft abtransportiert werden kann. Der Holzbalken darf nicht auf dem Mauerwerk direkt aufliegen und nicht im direkten Strahlungsbereich der Kaminscheibe sein. Falls der Holzbalken aus baulichen Gr√ľnden nicht versetzt werden kann, dass er ordnungsgem√§√ü hinterl√ľftet werden kann, muss dieser entfernt werden oder durch nicht brennbares Material ersetzt werden.

Frage:
Bildschirmfoto 2016-04-27 um 17.49.25
Kann es zu Problemen mit der vorhandenen Kaminsch√ľrze kommen?

Antwort:

Es ist zu pr√ľfen, ob in der Sch√ľrze brennbare Bauteile (Verkleidung auf Dachlatten o.√§.) verbaut wurde. Gegebenenfalls vorhandene brennbare Materialien m√ľssen aus dem Bereich der Kaminsch√ľrze entfernt oder ggfs. zus√§tzlich nach Aufwand ged√§mmt werden.

Dies kann falls nicht schon vorhanden auch im Nachhinein mit einer Pr√ľf√∂ffnung oder einem einfachen Luftgitter durchgef√ľhrt werden.

Frage:
Eine Frischluftzufuhr von außen ist bei meinem offenen Kamin vorhanden, muss diese genutzt werden?

Antwort:2seiten_heizkassette_kaminkassette

Selbstverständlich kann die Luftzufuhr von außen in die Brennkammer integriert werden, jedoch ist dies nicht notwendig oder sinnvoll.

Die Kaminkassette benötigt nur ca. 1/12 der Luftmenge als der bisherige offene Kamin. Es ist immer ausreichend Luft im Raum vorhanden.

Durch die direkte Verbindung nach au√üen kann eine 100% Dichtigkeit der Frischluftzufuhr nicht gew√§hrleistet werden, somit w√ľrde die Kaminkassette immer einen kleinen Teil an Falschluft ziehen und die Luftsteuerung w√ľrde nicht korrekt funktionieren. Aufgrund der kalten Au√üenluft w√ľrde der Wirkungsgrad und die Heizleistung sinken, da Holz optimal mit vorgew√§rmter Raumluft verbrennt.

Aus diesem Grund empfiehlt es sich die Verbrennungsluft aus dem Raum zuzuf√ľhren.

Frage:
Ist es sinnvoll den bereits vorhandenen Aschfall zum Keller in die Kaminkassette zu integrieren?

Antwort:

Ein Aschfall zum Keller kann in die Kaminkassette eingebunden werden, hat aber auch einige Nachteile.

Aufgrund der direkten √Ėffnung in den Keller kann es auch hier zu einem Falschlufteintritt in die Kaminkassette kommen. Die Asche m√ľsste trotz Aschfall zum Keller vorerst in den vorhandenen Aschkasten der Kaminkassette fallen. Erst beim Herausziehen des Aschkastens w√ľrde durch den installierten Abstreifer die Asche in den vorhandenen Kamin fallen. Dieser kann immer wieder verhaken. Aus diesem Grund ist es nicht unbedingt empfehlenswert den Aschfall in die Keller leiten zu lassen.

Wichtig zu wissen ist hierbei, dass bei der neuen Kaminkassette nur sehr wenig Asche im Vergleich zum offenen Kamin anfällt. Ein Aschkasten ist in der Kaminkassette integriert und dieser sollte ca. 1x pro Woche ausgeleert werden.

Frage:
Sollte ich einen R√ľttelrost oder einen Planrost bestellen?

Antwort:Bildschirmfoto 2016-05-04 um 09.03.43
Durch den R√ľttelrost k√∂nnen ung√ľnstig gelegene Holzscheite zusammen ger√ľttelt werden. Es ist nicht notwendig die Kamint√ľre aufzumachen, um diese wieder zurecht zulegen. Sollte sich ein Glutst√ľck im R√ľttelrost verklemmen, so klemmt der Rost nur solange bis das Glutst√ľck abgebrannt ist.

Bildschirmfoto 2016-05-04 um 09.04.05Selbst ein nicht funktionierender R√ľttelrost erf√ľllt die gleiche Funktion wie bei einem Planrost.

Die Kaminkassette Bernstein III hat sich bewusst f√ľr einen R√ľttelrost entschieden, da dieser zwar aufw√§ndiger und etwas teurer in der Herstellung ist, jedoch deutlich besseren Bedienungskomfort bietet.

Frage:
Mit welchem Brennstoff kann die Kaminkassette Bernstein III befeuert werden?

Antwort:Bildschirmfoto 2016-05-04 um 09.06.18
Die Kaminkassette Bernstein III kann mit Scheitholz und Holzkohlebriketts gebrannt werden. Es d√ľrfen alle Holzarten verbrannt werden, welche unbehandelt und ausreichend trocken sind.

Frage:
Welches Glas wird in die Kaminkassette eingebaut?

Antwort:
Bildschirmfoto 2016-05-04 um 09.06.41Die Kaminkassetten von ‚Äěder Kamindoktor‚Äú werden mit einer 4mm starken transparenten Glaskeramikscheibe ausgestattet. Dies ist ein speziell angefertigtes Kaminglas, welches sehr temperaturbelastbar und exklusiv f√ľr den Kaminhandel hergestellt wurde. Hochwertiges Keramikglas aus dem Hause Schott verspricht Langlebigkeit und Best√§ndigkeit f√ľr Ihre Kaminkassette.

Frage:
Wird die Sicht aufs Feuer durch den Einbau einer Kaminkassette verkleinert?

Antwort:

Wenn Sie bei Ihrem offenen Kamin bisher einen Feuerbock genutzt haben, so ist dieser mit Kaminkassette nicht mehr notwendig und es verändert sich nichts.

Auch wenn Sie vorher keinen Feuerbock genutzt haben, so bleibt dennoch mehr als ausreichend Sicht auf das Feuer bestehen. Bei den meisten Kaminöfen ist die Kaminscheibe nicht höher als 360mm.

Optisch sieht es zwar aus, als w√ľrde die Kaminscheibe nicht so hoch sein wie bei einem Ofen. Dies liegt aber daran, dass die Kaminkassette in der Regel eine breite Sicht auf das Feuer bietet. Die H√∂he ist in den meisten F√§llen gleich wie bei einem Ofen oder sogar gr√∂√üer.

Hier finden Sie ein Beispiel f√ľr den Einbau einer Kaminkassette in Bezug auf die Scheibenh√∂he:

Gesamthöhe ca.:

40mm Luftgitter – 20mm Rahmen/Luftkanal – 30mm T√ľrrahmen – Stahlblech und Fugen 5mm = Gesamt 95mm Realma√ü ab Oberkante Kaminkassette

Beispiel einer Kaminkassette mit 550mm Höhekaminkassette

550mm Р(2x95mm) 190mm = 360mm Höhe Glas

seitliche Breite:
30mm Rahmen/Luftkanal – 30mm T√ľrrahmen

Beispiel einer Kaminkassette mit Breite 700mm

700mm – (2x60mm) = 580mm Breite Glas

Auch wenn Sie vorher keinen Feuerbock genutzt haben, so bleibt dennoch mehr als ausreichend Sicht auf das Feuer bestehen. Bei den meisten Kaminöfen ist die Kaminscheibe nicht höher als 360mm.

Aufgrund des hohen Qualit√§tsstandards und der automatischen Luftsteuerung kann auf den Rahmen/Luftkanal nicht verzichtet werden. Hier f√ľhren die Luftkan√§le der Verbrennungsluftversorgung entlang um ausreichend Luft √ľberall hin zu transportieren.

Frage:

Wie heizt die Kaminkassette Bernstein III und welche Form, Querschnitt Anzahl und Lage der Konvektionsluftrohre werden verbaut?

Antwort:

Bildschirmfoto 2016-05-04 um 09.10.32Die Kaminkassetten sind mit einer einfachen Umluft Technik ausgestattet. Die Kaminkassetten von ‚Äěder Kamindoktor‚Äú arbeiten mit nat√ľrlicher Thermik. Ein Ventilator oder zus√§tzlicher L√ľfter ist nicht notwendig.

Bildschirmfoto 2016-05-04 um 09.11.30

 

Schräg gestellte Rundrohre haben den Vorteil, die Tauschfläche der Wärme sowie die Strömungsgeschwindigkeit zu erhöhen. Auch die Heizleistung der Kaminkassette wird dadurch erhöht. Es entsteht intensive und schnelle Wärme und auch die Leistung wird erhöht.

Die Revisionsöffnung, welche vom Schornsteinfeger gefordert ist, ist selbstverständlich vorhanden.

Bildschirmfoto 2016-05-04 um 09.12.08Hier√ľber k√∂nnen die Vermiculite Umlenker entfernt werden, sodass der vorhandene Abgassammler des vorhandenen offenen Kamins auch nachtr√§glich ges√§ubert werden kann.

Die runden Rohre haben ein f√ľr die Kaminkassette Bernstein III optimales Gr√∂√üenverh√§ltnis in Bezug auf Str√∂mungswiderstand, Str√∂mungsgeschwindigkeit, Anzahl und Heizleistung. Aufgrund der vierfachen Rauchgasf√ľhrung leisten die runden Rohre nun den optimalen Volumendurchfluss in Bezug auf den Str√∂mungswiderstand f√ľr die zu transportierende Luftmenge. Gr√∂√üere, kleinere oder andersf√∂rmige Rohre w√ľrden in unserem Modell entweder einen zu hohen Str√∂mungswiderstand oder zu niedrigen W√§rmeaustausch nach sich ziehen.

Bildschirmfoto 2016-04-21 um 12.08.33
Bildschirmfoto 2016-04-21 um 12.09.17
Die Flammen sto√üen nicht mehr direkt auf die W√§rmetauscherrohre. Zeitgleich wird dadurch mehr gesunde Strahlungsw√§rme √ľber die Scheibe abgegeben. Des weiteren werden die W√§rmetauscherrohre durch indirekte W√§rmeaufnahme √ľber das Abgas geschont. Dadurch bekommen diese stetig √ľber die komplette L√§nge W√§rme und nicht nur punktuell √ľber die Flammen.

Eine effektive Lösung wurde mit dem System der Kaminkassette Bernstein III entwickelt.

Frage:

Ich habe gelesen dass Rundrohre einen größeren Strömungswiderstand als bsp. große Prismenrohre haben.

Antwort:
Um einen Str√∂mungswiderstand zu erreichen, muss zun√§chst eine Str√∂mung erzeugt werden. Diese wird durch Temperaturunterschiede und nat√ľrlicher Thermik erreicht, sowie der maximalen Luftmenge welche durch die Rohre str√∂mt. Ein Str√∂mungswiderstand kann sich demnach nur erh√∂hen wenn sich der Rohrdurchmesser verringert. Da bei der Kaminkassette Bernstein III eine gleichbleibende Rohrgr√∂√üe beibehalten wird und die runden Rohre der Kaminkassette Bernstein III den optimalen Volumendurchfluss in Bezug auf Gr√∂√üe und die zu transportierende Luftmenge hat, kommt es zu keinem W√§rmestau oder erh√∂hten Str√∂mungswiderstand innerhalb der Konvektion.

Frage:
Es gibt Kaminkassetten ohne, mit einer und mit mehreren Rauchgasumlenkungen. Welche ist nun die Beste.
Antwort:
Bildschirmfoto 2016-04-21 um 15.28.57Durch die mehrfachen Umlenker aus Vermiculite wird das Abgas, welches vorher beim offenen Kamin direkt durch den Schornstein gezogen wurde, stark verlangsamt.Die Abgasw√§rme bleibt l√§nger innerhalb der Brennkammer und an den W√§rmetauscherrohren der Kaminkassette, je mehr Rauchgasumlenkungen vorhanden sind. Dadurch kann eine Nachverbrennung des Abgases entstehen und es bleibt mehr Energie im Wohnraum.Durch die verbesserte Abgasf√ľhrung mit mehrfachen Rauchgasumlenkungen erreichen alle Kaminkassetten von ‚Äěder Kamindoktor‚Äú die gesetzlich geforderten Feinstaubwerte ohne Kaminfilternachr√ľstung und einen Wirkungsgrad von bis zu 84,1%. Die Rauchgasumlenkplatten sind √ľber den Feuerraum herausnehmbar, sodass wie vorher beim offenen Kamin das Verbindungsst√ľck der Abgasanlage ges√§ubert werden kann. Die Rauchgasumlenkungen sind so angeordnet, dass diese optisch den Feuerraum nicht einschr√§nken.Bildschirmfoto 2016-05-04 um 09.12.08Aufgrund des neuesten technischen Fortschrittes wurde zusammen mit dem Pr√ľfinstitut f√ľr Feuerst√§tten eine vierfache Rauchgasf√ľhrung herausgearbeitet. Der Vorteil gegen√ľber einer einfachen oder zweifachen Rauchgasumlenkung liegt auf der Hand. Die Abgase und auch die W√§rme bleiben l√§nger innerhalb der Brennkammer. Das System kommt aus dem Kachelofenbau und ist √§u√üerst effektiv, auch f√ľr Kaminkassetten. Durch das Zusammenspiel der Rauchgasumlenkungen sowie der intelligenten Verbrennungsluftsteuerung bleibt die W√§rme nun deutlich l√§nger im Feuerraum. Es entsteht zum einen eine sauberere Verbrennung und es wird deutlich mehr Heizleistung in den Wohnraum abgegeben.Bildschirmfoto 2016-04-21 um 12.24.47Die Flammen sto√üen zwar nicht mehr direkt auf die W√§rmetauscherrohre, jedoch wird durch die Verlangsamung des Abgases die W√§rme l√§nger im Feuerraum gehalten. Dadurch wird mehr gesunde Strahlungsw√§rme √ľber die Scheibe abgegeben. Des weiteren werden die W√§rmetauscherrohre durch indirekte W√§rmeaufnahme √ľber das Abgas geschont und bekommen stetig √ľber die komplette L√§nge der Rohre W√§rme und nicht nur punktuell √ľber die Flammen. 

 

Die Kaminkassette Bernstein III hat aufgrund der Umlenkplatten nur sehr niedrige Abgastemperaturen von 245¬įC ‚Äď 270¬įC. H√∂her Abgastemperaturen bedeuten zeitgleich mehr Abw√§rme im Schornstein. Das bedeutet zwar, dass eine Kaminkassette mit h√∂heren Abgastemperaturen auch heizt jedoch mehr Heizleistung in W√§rme im Abgas bleibt und dadurch die W√§rme nicht so effektiv nutzen, sodass mehr W√§rme als notwendig in die Umwelt gesto√üen wird und weniger Energie in den Wohnraum gelangt. Die Umwelt, statt seinen Wohnraum zu heizen, macht wenig Sinn.

Frage:
Kauft man nicht lieber Kaminkassetten bei einem ortsansässigen Ofenbauer um jemanden vor Ort zu haben?
Antwort:
Die Kaminkassette ist wartungsfrei und bedarf keiner speziellen Serviceinspektion. Unser Montageteam ist bundesweit im Einsatz. Sollte ein Garantiefall oder eine Reklamation auftreten so kann diese zeitnah von unseren Technikern bearbeitet werden.Ein √∂rtlicher Ofenbauer hat meist keine eigenen Kaminkassetten im Angebot und baut komplett neue Kaminanlagen oder aufw√§ndige Kachel√∂fen. Eine kundenspezifische Beratung in Bezug auf Produktunterschiede oder Vorteile fallen nicht in sein Hauptaufgabenfeld.Da wir ein Meisterfachbetrieb im Ofen- und Luftheizungsbauhandwerk sind und uns auf den Einbau von Kaminkassetten nach Ma√ü spezialisiert haben, sind Kaminkassetten unser Spezialgebiet. Wir widmen uns seit √ľber 25 Jahren dem Thema Kaminkassetten nach Ma√ü zum Nachr√ľsten offener Kamine und haben entsprechende Referenzen und zufriedene Kunden vorzuweisen.Als bisher einziger Betrieb bieten wir zus√§tzlich die garantierte Abnahme durch den Schornsteinfeger sowie eine 110% Geld-zur√ľck-Garantie.Somit ist eine Bestellung f√ľr Sie als Kunden ohne Risiko verbunden.Aufgrund der hohen Nachfrage unserer Kaminkassetten bearbeiten wir Auftr√§ge bundesweit. Unsere Au√üendienstechnikerberaten Sie gerne vor Ort und auch unsere Montageteams sind bundesweit im Einsatz.Kamindoktor Garantie
Frage:
Im Internet gibt es g√ľnstigere Angebote im Vergleich zur Kaminkassette Bernstein III. Warum sollte ich mich f√ľr ‚Äěder Kamindoktor‚Äú entscheiden?
Antwort:
Grunds√§tzlich gibt es immer jemanden der g√ľnstiger ist. Wir haben uns dazu entschlossen hochwertige Qualit√§t zu vern√ľnftigen Preisen am Markt anbieten zu k√∂nnen. Wir m√∂chten nicht der g√ľnstigste Anbieter am Markt sein, sondern der Anbieter mit der technisch innovativsten und ausgereiftesten Kaminkassette. Die Kaminkassette von ‚Äěder Kamindoktor‚Äú ist technisch auf dem neuesten Stand und bietet einzigartige Entwicklungen, welche zum Teil von seinen Vorg√§ngermodellen nicht angeboten werden.

  • stromlose Leistungsautomatik – optimaler Bedienungskomfort
  • doppelte Scheibenhinterl√ľftung mit zus√§tzlicher Terti√§rluft
  • vierfache Rauchgasf√ľhrung
  • 10 Jahre Garantie auf Material und Funktion
  • 110% Geld zur√ľck Garantie
  • garantierte Abnahme durch den Schornsteinfeger

Wir sind kein Internetanbieter sondern ein familiengef√ľhrter Meisterfachbetrieb der alle Arbeiten anbieten kann ohne dass zus√§tzlich eine Fremdfirma f√ľr evtl. sicherheitsrelevante Ma√ünahmen beauftragt werden muss.Schlie√ülich geht es hier um ein Produkt bei dem nicht nur erheblicher Sachschaden entstehen kann, es geht auch um Leib und Leben.

Die Investition einer Kaminkassette ist nicht nur auf kurze Dauer zu sehen sondern auf die n√§chsten 30 Jahre √§hnlich wie bei einer neuen Heizung. Angenommen Sie h√§tten ein Angebot mit einem Vorg√§ngermodell (Bernstein II) aus 2011, welches zwar 300 – 500‚ā¨ g√ľnstiger ist, jedoch eine deutlich k√ľrzere Garantiedauer, h√∂heren Holzverbrauch und geringeren Wirkungsgrad hat und vergleichen diese nun mit der innovativen Kaminkassette Bernstein III.

Nun rechnen Sie sich aus wie oft die Kaminkassette tats√§chlich genutzt wird und vergleichen auch den Holzverbrauch in Verbindung mit dem Bedienungskomfort bzw. der automatischen Luftsteuerung welche immer die optimale Verbrennungsluft zuf√ľhrt.

Sicherlich sparen Sie bei der Anschaffung erst einmal 300 – 500‚ā¨.

Aufgrund der nicht immer optimalen Luftmenge die manuell hinzugef√ľgt wird, verbrennt das Feuer zu schnell und Sie m√ľssen st√§ndig Holz auflegen.

Oder das Feuer bekommt aufgrund der fehlenden Technikinnovation und der umständlichen Bedienung nicht die optimale Verbrennungsluft und die Scheiben verrußen sehr schnell.

Wie schnell w√ľrde Ihnen die Freude an der alten Kaminkassette vergehen?

Folgende Beispielrechnung könnte Ihnen weiterhelfen. (Die Beispielrechnung ist nicht bindend und dient als Investitionshilfe)

Die Kaminkassette Bernstein III hat im Vergleich zu seinen Vorgängermodellen deutlich bessere Brennwerte und einen höheren Wirkungsgrad. Auch der Holzverbrauch wurde durch die Automatiksteuerung noch einmal gesenkt.
Mit einem Sch√ľttraummeter Holz f√ľr ca. 80‚ā¨ k√∂nnen ca. 200 – 250 Liter Heiz√∂l (je nach Hausart) eingespart werden.

Gerade in der √úbergangszeit, wenn es tags√ľber drau√üen warm ist und abends stark abk√ľhlt ist die Kaminkassette die optimale L√∂sung um den Wohnraum ohne Heizung warm zu bekommen. Im Winter dient die Kaminkassette als Zusatzheizung und gem√ľtlicher W√§rmequelle.

Im Schnitt verbraucht ein Einfamilienhaus ca. 2000 Liter Heiz√∂l pro Jahr. Alte unged√§mmte H√§user verbrauchen nat√ľrlich sehr viel mehr Heiz√∂l, moderne H√§user entsprechend weniger.

90% der Heizungskosten werden in den Wintermonaten ben√∂tigt, 10% im Sommer f√ľr den Warmwasserverbrauch. Demnach werden real 1800 Liter Heiz√∂l in den Wintermonaten verbraucht.

Angenommen Sie w√ľrden nun mit der Kaminkassette Bernstein III (bis zu 84,1% Wirkungsgrad) statt mit dem offenen Kamin heizen (ca. 10 – 15% Wirkungsgrad), so h√§tte Sie nun einen deutlich niedrigeren Holzverbrauch und eine weit aus h√∂here Heizleistung und Wirkungsgrad.

W√ľrden Sie nun mit der Kaminkassette Bernstein III statt mit Ihrem offenen Kamin heizen, k√∂nnten Sie mit einem Holzverbrauch von ca. 300‚ā¨ ca. 800 – 1000Liter √Ėl einsparen.

Sie w√ľrden zus√§tzlich zu dem besseren Bedienungskomfort, mehrere Hundert Euro j√§hrlich einsparen.

Somit wäre in bereits wenigen Jahren Ihre Investition wieder eingespart.

Aus diesem Grund wird die Kaminkassette Bernstein II mit veralteter Technik nicht mehr angeboten, da diese nicht mehr dem heutigen Stand der Technik entspricht.

Interesse an einer Kaminkassette?

Pfeil

Preise

Gerne w√ľrden wir hier eine einfache verst√§ndliche Preisliste f√ľr die Kosten und Preise der Kaminkassette nach Ma√ü ver√∂ffentlichen. Leider ist dies ohne weiteres nicht m√∂glich, da der exakte Preis f√ľr eine Heizkassette von Gr√∂√üe. form und Variante abh√§ngig ist.

Fordern Sie jetzt Ihr Angebot an.

Wir k√ľmmern uns umgehend um Sie und der Umbau kann beginnen.

Ihr Angebot ist schon fast bei Ihnen.

* Ihre Persönlichen Daten sind bei uns in sicheren Händen.
Lesen Sie mehr dar√ľber in unseren Datenschutzbedingungen.