Attika Bionicfire Studio Detailaufnahme Oben

Der Kamin als Eye-Catcher im Sommer

Der Sommer steht vor der Tür und das Feuer im Kamin bleibt überwiegend aus wodurch der Kamin kalt und leer bleibt. In einem anderen Artikel haben wir Ihnen bereits einige Tipps gegeben wie Sie Ihren Kamin sommerfest machen können.
siehe: Kamin Sommerfest machen
Nun möchten wir Ihnen ein paar Vorschläge geben wie Sie ihren Kamin auch ohne prasselndes Feuer zu einem Blickfang zu Hause machen können.

Den Möglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt

Die meisten Kamine wurden so ausgewählt, dass sie in das räumliche Ambiente passen und stellen in vielen Fällen schon eine Dekoration für sich selbst dar.
Die Dekoration im Sommer ist zudem immer noch Ansichtssache und nicht jeder befindet das für zwingend notwendig.
Wer sich allerdings dazu entschließt seinen Kamin zu verschönern, der erkennt schnell, dass man der Kreativität freien Lauf lassen kann.
Als gängigste Variante gilt es, den Kamin zu einem Regal oder Schrank umzufunktionieren. Dort können Sie dann Bücher oder sonstige Gegenstände die Sie sammeln oder aufbewahren wollen reinpacken.
Eine andere Möglichkeit ist es einen Bildschirm zu kaufen auf den man ein Video eines echten Feuers lädt oder dieses über eine DVD laufen lässt und als Ersatz bei Bedarf einschaltet.
Bei offenen Kaminen bietet es sich an, die Lücke des leeren Feuerraums zu füllen. Das können Sie mit Hilfe von Gemälden oder Fotos von Landschaften, echtem Feuer, einem Holzstapel oder Ähnlichem was man mit Kaminen in Verbindung setzt, oder einfach ihrem Lieblingsbild aus dem Urlaub oder Ihrer Familie. Auch hier sind Ihnen keine Grenzen gesetzt und jeder kann für sich selbst entscheiden was am besten wirkt.

Die Klassiker, wenig Aufwand große Wirkung

Wem es auch darauf ankommt die Romantik des Kamins teilweise beizubehalten greift auf die Klassiker wie Blumen oder Kerzen zurück.
Blumen und Pflanzen sind vielseitig einsetzbar und entfalten ihre Wirkung am besten bei Kaminen mit Fenstern oder allgemein viel Glas. Zudem sind sie nicht nur in sondern auch auf, vor oder neben dem Kamin einsetzbar.
Mit wenig Aufwand kann hier einiges rausgeholt werden.
Ein schön zusammengestellter Blumenstrauß in einer passenden Vase, einer alten Milchflasche oder anderen Gefäßen die dafür genutzt werden können und durchaus einen dekorativen Touch besitzen, verleiht ein sommerliches und frisches Flair.
Eine weitere Möglichkeit stellen Topfpflanzen dar, die in passender Form den Großteil des Feuerraums abdecken.
Der andere Klassiker sind Arrangements aus verschiedenen Kerzentypen in unterschiedlichen Größen und passenden Farben. In Gläsern oder Vasen die beispielsweise mit Sand gefüllt sind wirken Kerzen besonders schön und erhellen auch im Sommer Ihren Kamin. Diese können mit verschiedenen Dekorationsartikeln geschmückt werden. Hier können Sie wieder kreativ werden.
Wie Sie sehen muss ihr Kamin im Sommer nicht einfach vor sich hin vegetieren. Mit ein paar Euro und einem geringen Zeitaufwand lässt sich der leere Kamin auch ohne Holzfeuer super in einen Blickfang im Sommer verwandeln.
Im Internet oder in verschiedenen Zeitschriften finden Sie tolle Dekorationsmöglichkeiten die auch an die verschiedenen Kamintypen angepasst sind.